Forum
|
Sim-Shop
|
FAQ
Links
|
Kontakt
|
Impressum
 
Home
Sims 4
News & Infos
Trailer
Cheats
Downloads
Häuser
Kleidung
Sims
Sims 3
News
Infos
Cheats
Downloads
Häuser
Gemeinschaftslots
Sims
Patterns
Kleidung
Objekte
neue Welten
Sims 2
Allgemein
Cheats
Tutorials
Die 3. Dimension
Bodyshop
Downloads
Kleidung
Genetics
Walls & Floors
Häuser
Gemeinschafts-
Lots

Neighborhood
Wilde Campus Jahre
Objekte
Partnerprojekte:
Häuser-
Gemeinschaftslots

Die Sims
Allgemein
Tutorials
Cheats
Tools/Patches
Downloads
Häuser
Objekte
Walls & Floors
Altstadt/Stadt
Studio-Lots
Skins
Simcity Societies
Infos
Simcity 4
Allgemein
Cheats
BAT
Downloads
Regionen
Gebäude
Simcity 3000
Bauhilfen
Cheats
BAT
Downloads
Städte
Tools
Gebäude
Simcity 2000
Allgemein

CHEATS | FANPAGES | DIES & DAS | TOOLS & PATCHES
Sim_IQs Tutorials
>>Heads >>Bilder >>Pflanzen
Sim_IQs Tutorial zur Headerstellung
In diesem Tutorial arbeite ich mit Photoshop 6.0, d.h. es ist möglich, dass in der Version 7.0 manche Funktionen anders sind. Man sucht sich eine Vorlage, möglichst ein Portrait, das gleichmäßig ausgeleuchtet ist. Notfalls muss man eine Gesichthälfte spiegeln, darauf gehe ich hier jedoch nicht ein. Jetzt öffnet man eine Headtextur und die Vorlage mit PS (Photoshop).
Nun wählt man mit dem Lassotool die wichtigsten Gesichtsdetails (Augen, Mund, Nase) aus.
Man erhöht die Farben der Headtextur.
Man verschiebt die ausgewählten Gesichtsdetails auf die Headtextur.
Man zieht das Ganze, bis es ungefähr passt. Dann senkt man die Ebentransparenz und zieht und zerrt alles so, dass es passt.
Man setzt die Ebenentransparenz wieder auf 100 % und verwischt die Übergänge zwischen neuer und alter Textur.
Man erstellt eine neue Ebene. Dieser Schritt ist nicht zwingend notwendige, allerdings lassen sich dadurch Fehler schneller ausbessern.
Man wählt mit der Pipette einen Farbwert des Originalheads aus.
Jetzt malt man mit mittlerer Pinselgröße und ungefähr 33 % Deckkraft über die neue Textur. Die Nase sollte man jetzt noch weglassen, genau wie die anderen Details. Falls die Augenbrauen verloren gehen, muss man sie nachzeichnen, was sogar für Neulinge kein Problem darstellen dürfte.
Jetzt senkt man die Deckkraft und malt über die Nase und falls nötig auch über die anderen Details, aber bitte nur ganz sanft.
Zwischendurch immer mal wieder die Übergänge verwischen.
Jetzt kommt ein hartes Stück Arbeit, für das ich auch in der Zwischenzeit keine andere Lösungsmöglichkeit gefunden habe. Man geht zurück auf das Originalbild und wählt mit dem Lasso ein Stück der Haare aus, welches man auf den Head verschiebt.
Wenn man die eine Hälfte fertig hat, muss man das ganze horizontal spiegeln.
Das ganze sollte so aussehen:
Jetzt wird das ganze mit 20 % Deckkraft weichgezeichnet bis es so aussieht:
Dann setzt man die Farben wieder herab (das Gegenteil vom Farbenerhöhen) und speichert das ganze. Nun kann man sich sein Ergebnis in Simpose (www.simpose.com) ansehen.
Na erkennt man, wer es ist? Genau, es handelt sich um Catherine Zeta-Jones.
Zu Simpose empfehle ich Blues Tutorial, zur Skinbennenung sollte man sich Heartfires Tut durchlesen.
© Sim_IQ




Sims 2 Foto-Stories

Verschollen im
Raumzeit-Kontinum

Die Geschichte von
Armin und Heike



© 1997-2007 Dieter Stegemann & Dagmar Bender
SimCity 2000, SimCity 3000, Simcity 4, The Sims & The Sims 2 © by Electronic Arts/Maxis